merobit
Krypto News

Kryptowährungen auf dem Vormarsch: Untersuchung zeigt starkes Wachstum in Ländern mit mittlerem Einkommen

Kryptowährungen nachhaltig in Entwicklungsländern etabliert

Die globale Wirtschaft hat in den letzten Jahren viele Herausforderungen erlebt, seit dem Ausbruch von Covid-19. Wir haben alle beispiellose Inflationserfahrungen gemacht sowie viel wirtschaftliche Unsicherheit erlebt.

Es ist auch kein Geheimnis, dass der Krypto- und Blockchain-Bereich von diesen Problemen betroffen war, zusammen mit dem spektakulären Zusammenbruch großer Plattformen wie FTX, Three Arrows Capital, Celsius und vielen anderen.

Ein umfassender Bericht √ľber die Kryptoadoption zeigt jedoch, dass Verbraucher weltweit dezentrale digitale W√§hrungen nutzen, um Finanztransaktionen abzuschlie√üen. Dieser Trend ist in einkommensschw√§cheren L√§ndern deutlicher.

Laut der Weltbank gehören zu den Hochlohnländern die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich und Saudi-Arabien, unter anderem. Zu den oberen mittleren Einkommensländern gehören Argentinien, China und Russland, unter anderem.

merobit

Die unteren mittleren Einkommensl√§nder umfassen Indien, Nigeria, Ukraine und andere. Die L√§nder mit niedrigem Einkommen umfassen √Ąthiopien, Sudan und Jemen, unter vielen anderen.

Obwohl es eine bedeutende Erholung nach dem Zusammenbruch großer Kryptoplattformen Ende 2022 gab, was etwa der Zeitpunkt war, als FTX praktisch implodierte, ist die Graswurzel-Kryptoadoption laut einem umfangreichen Bericht der Blockchain-Analysefirma Chainalysis noch weit von ihren Rekordhochs entfernt.

Aber es gibt eine Schl√ľsselgruppe von L√§ndern, in denen die Kryptoadoption durch die Bev√∂lkerung eine deutlich st√§rkere Erholung verzeichnet hat als irgendwo anders auf der Welt, wie aus dem Bericht von Chainalysis hervorgeht.

Laut dem Bericht der Blockchain-Firma hat die Kryptoadoption in den unteren mittleren Einkommensländern recht stabil zugenommen.

Der Bericht von Chainalysis besagt, dass dieser Trend f√ľr das zuk√ľnftige Potenzial von Kryptow√§hrungen vielversprechend sein k√∂nnte.

Wie in dem Forschungsbericht erläutert, handelt es sich bei Ländern mit niedrigem bis mittlerem Einkommen in der Regel um aufstrebende Länder mit schnell wachsenden Industrien und Bevölkerungen.

Viele dieser Länder haben in den letzten Jahrzehnten erhebliche wirtschaftliche Entwicklung durchlaufen, um aus der Gruppe der Länder mit niedrigem Einkommen aufzusteigen, wie der Bericht von Chainalysis feststellt.

Der Bericht zeigt auch, dass 40% der Weltbevölkerung in Ländern mit niedrigem bis mittlerem Einkommen lebt, was deutlich mehr ist als in jeder anderen Einkommensklasse.

Der Bericht erwähnt auch, dass wenn Länder mit mittlerem Einkommen die Zukunft sind, dann deutet die Daten von Chainalysis darauf hin, dass Kryptowährungen ein wichtiger Bestandteil dieser Zukunft sein werden.

Zusammen mit der Tatsache, dass die institutionelle Akzeptanz – haupts√§chlich durch Organisationen in Hochlohnl√§ndern geleitet – auch w√§hrend des anhaltenden Krypto-B√§renmarktes an Fahrt gewinnt, ergibt sich daraus ein vielversprechendes Bild f√ľr die Zukunft dieser aufstrebenden Industrie.

Chainalysis glaubt, dass wir in Zukunft eine Kombination aus unten nach oben gerichteter und oben nach unten gerichteter Kryptoadoption sehen werden, je nach Marktlage und sozioökonomischen Faktoren.

Häufig gestellte Fragen:

Welche Länder gehören zu den einkommensschwachen und einkommensstarken Nationen?

Laut der Weltbank gehören zu den einkommensstarken Nationen die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich und Saudi-Arabien, unter anderem. Zu den einkommensschwachen Ländern gehören Indien, Nigeria, Ukraine und andere.

Welcher Bericht deutet auf eine starke Kryptoadoption in einkommensschwachen Ländern hin?

Ein umfangreicher Bericht der Blockchain-Analysefirma Chainalysis deutet auf eine starke Kryptoadoption in einkommensschwachen Ländern hin.

Welchen Anteil der Weltbevölkerung machen Länder mit niedrigem bis mittlerem Einkommen aus?

Laut dem Bericht von Chainalysis leben 40% der Weltbevölkerung in Ländern mit niedrigem bis mittlerem Einkommen.

Welches Potenzial sehen Experten f√ľr Kryptow√§hrungen in L√§ndern mit niedrigem bis mittlerem Einkommen?

Experten sind der Meinung, dass Kryptowährungen in Ländern mit niedrigem bis mittlerem Einkommen ein großes Potenzial haben, basierend auf den Daten von Chainalysis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"