merobit
Bitcoin (BTC)

Bitcoin über $27.000 gestiegen: Fed lässt Zinsen unverändert; FTX-Gründer verklagt Eltern; Neuer $60 Millionen Fonds für Web3, KI und Biotech.

Bitcoin hält sich knapp über 27.000 US-Dollar, nachdem es den höchsten Stand seit dem 31. August erreicht hat

Der Bitcoin-Preis stieg am Montag auf 27.220 US-Dollar und erreichte damit den höchsten Stand seit dem 31. August. Der Anstieg erfolgte, nachdem das beunruhigende „Death Cross“-Muster vor einer Woche in der täglichen Preisgrafik erschien. Dieses Muster tritt auf, wenn der 50-Tage-Simple-Moving-Average (SMA) unter den 200-Tage-Moving-Average fällt. Die Tatsache, dass Bitcoin seitdem leicht zurĂĽckgegangen ist und sich nun um die 27.100-Dollar-Marke bewegt, zeigt jedoch, dass dieses Muster kein zuverlässiger Indikator ist. Solana und Ether hingegen verzeichneten leichte Gewinne.

Bankrotte Krypto-Börse FTX verklagt die Eltern des früheren CEO Sam Bankman-Fried

Die insolvente Krypto-Börse FTX hat die Eltern von Sam Bankman-Fried, Joseph Bankman und Barbara Fried, verklagt. Das Unternehmen fordert, dass Millionen von Dollar, die angeblich betrügerisch übertragen und zweckentfremdet wurden, zurückgegeben werden. FTX Trading zahlte beispielsweise über 18 Millionen US-Dollar für Blue Water, eine Immobilie, die Bankman und Fried erhalten haben. Die Klage behauptet auch, dass Bankman sein Wissen über Steuerrecht und die komplexe Unternehmensstruktur von FTX genutzt hat, um eine 10-Millionen-Dollar-Geldspende an sich selbst und Fried zu ermöglichen.

Ehemalige Mitarbeiter von namhaften Unternehmen aus dem Krypto- und Fintech-Bereich starten einen neuen 60-Millionen-Dollar-Fonds

Mitarbeiter einiger bekannter Unternehmen aus dem Krypto- und Fintech-Bereich haben den 60-Millionen-Dollar-Fonds „Oak Grove Ventures“ ins Leben gerufen. Der Fokus des in Singapur ansässigen Fonds liegt auf der Schnittstelle von Web3, kĂĽnstlicher Intelligenz und Biotechnologie. Das Team umfasst bekannte Persönlichkeiten wie Sally Wang, ehemalige Mitarbeiterin von Sino Global Capital, Ethan Wang, ehemaliger Technischer Leiter von Libra, Shawn Shi, MitbegrĂĽnder von Alchemy Pay, sowie Michael Li, ehemaliger VP von Coinbase.

Chainlink-Token steigt um 14% in den letzten 7 Tagen

Der Preis des Chainlink-Tokens (LINK) ist in den letzten 7 Tagen um 14% gestiegen. Am Montag erreichte LINK einen Wert von 6,83 US-Dollar und ĂĽbertraf damit den breiteren Kryptomarkt. On-Chain-Daten zeigen, dass am Wochenende vier Chainlink-Wallets insgesamt 18,75 Millionen LINK (im Wert von etwa 117 Millionen US-Dollar) freigeschaltet und transferiert haben. Es wurde auch festgestellt, dass die Chainlink-Wallet seit August 2022 alle drei Monate LINK im Wert von insgesamt ĂĽber 71 Millionen US-Dollar (ĂĽber 446 Millionen US-Dollar) an Binance ĂĽberwiesen hat.

merobit

Häufig gestellte Fragen

Was ist der aktuelle Bitcoin-Preis?

Der aktuelle Bitcoin-Preis liegt bei rund 27.100 US-Dollar.

Wieso hat Bitcoin den höchsten Stand seit dem 31. August erreicht?

Der Bitcoin-Preis stieg aufgrund des beunruhigenden „Death Cross“-Musters, das vor einer Woche in der Preisgrafik erschien.

Werden die Eltern von Sam Bankman-Fried wegen Betrug verklagt?

Ja, die insolvente Krypto-Börse FTX hat die Eltern von Sam Bankman-Fried verklagt, um Millionen von Dollar zurückzufordern, die angeblich betrügerisch übertragen und zweckentfremdet wurden.

Was ist das Ziel des Oak Grove Ventures-Fonds?

Der Oak Grove Ventures-Fonds hat den Fokus auf der Schnittstelle von Web3, kĂĽnstlicher Intelligenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"