Bitcoin (BTC)

Bouchon Lyonnais: Erstes Restaurant in Lyon akzeptiert Bitcoin als Zahlungsmittel

Französische Restaurants akzeptieren Bitcoin als Zahlungsmittel

Immer mehr französische Geschäfte akzeptieren Bitcoin als Zahlungsmittel, von großen Einkaufszentren bis hin zu traditionellen Restaurants.

Bouchon-comptoir Brunet

Ein Restaurant in Lyon namens Bouchon-comptoir Brunet ist das erste in der Stadt, das BTC als Zahlungsmittel akzeptiert. Auf seiner Webseite hat das Restaurant nun einen eigenen Abschnitt f√ľr Bitcoin eingerichtet, der die Gr√ľnde f√ľr die Nutzung von BTC vom Besitzer des Bouchons umfasst. Le Figaro, die gr√∂√üte Zeitung des Landes, berichtete am 21. Oktober, dass einige der Gerichte des Restaurants nur noch f√ľr BTC-Zahler erh√§ltlich sind. Dazu geh√∂rt eine seltene Flasche Chartreuse-Kr√§uterlik√∂r mit dem Namen „la Reine des liqueurs“, die zum Zeitpunkt des Schreibens f√ľr BTC 0,001 angeboten wird.

Laut Le Figaro ist das Restaurant seit der Einf√ľhrung von BTC im Jahr 2021 bei Bitcoinern sehr beliebt geworden. Der Besitzer Benjamin Baldassini wurde zitiert mit den Worten: „[Unsere Kunden] sind oft Fremde, Menschen, die durch die Stadt ziehen […] und wissen, dass wir diese Form der Zahlung akzeptieren. Sie kommen ins Restaurant, um ihre BTC auszugeben.“

Bitcoin-Aperitif

Das Restaurant f√∂rdert das Interesse an BTC als Zahlungsmittel, indem es regelm√§√üig ein „Bitcoin-Aperitif“ veranstaltet, bei dem „nur BTC-Zahlungen erlaubt“ sind. Das Event wird gemeinsam mit einer Krypto-Interessenvertretungsgruppe der Stadt organisiert.

Bedeutung von BTC f√ľr Lyon

Benjamin Baldassini erkl√§rte, dass BTC eine „nat√ľrliche“ Wahl als Zahlungsmittel f√ľr Lyon ist, insbesondere f√ľr Bouchons. Die Identit√§t eines Lyon Bouchon eigne sich perfekt f√ľr das √Ėkosystem der Kryptow√§hrungen. In einem Bouchon w√ľrden wichtige Fragen gestellt und globale Probleme diskutiert. Bitcoin mache hier Sinn, da es die Rolle des Geldes in unserer Gesellschaft in Frage stellt. Baldassini behauptete auch, dass die Werte von BTC mit Guignol, der Hauptfigur einer Puppenshow, die vor der franz√∂sischen Revolution in Lyon entstand, √ľbereinstimmen.

BTC-freundliche Orte in Lyon

Das Bouchon-comptoir Brunet ist nicht der einzige ort in Lyon, der Bitcoin-freundlich ist. Laut CoinATMRadar gibt es in der Stadt zwei BTC-Geldautomaten.

Frankreichs Geschäfte akzeptieren zunehmend Kryptowährungen

In Frankreich entsteht eine schnell wachsende Gruppe von BTC- und Kryptow√§hrungsakzeptanzstellen. Im Juni gaben mehrere Einkaufszentren wie L‚ÄôHeure Tranquille in Tours, Les Rives de l’Orne in Caen, Muse in Metz und Steel in Saint-√Čtienne bekannt, dass ihre Gesch√§fte Zahlungen in einer Reihe von Kryptow√§hrungen akzeptieren werden. Auch eine gro√üe Pariser Apotheke begann in diesem Jahr Kryptozahlungen anzunehmen. Die Burger King Restaurants in Paris installierten im M√§rz neue Ladestationen f√ľr Mobiltelefone, die Kryptozahlungen akzeptieren. Im August hat die franz√∂sische Regierung das nationale Kryptoregulierungsrahmenwerk im Einklang mit dem EU-schaffenen MiCA-Lizenzsystem ge√§ndert. Die neuen Vorschriften werden am 1. Januar n√§chsten Jahres in Kraft treten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"