Bitcoin (BTC)

Bitcoin steigt trotz anhaltender Rallye des US-Dollars, da Marktkäufer bärische Derivatwetten auslösen РKursbewegung durch Spot-Markt-Käufer angetrieben.

Bitcoin steigt trotz des Anstiegs des US-Dollars

Bitcoin stieg w√§hrend der fr√ľhen Handelsstunden in den USA und ignorierte dabei die fortgesetzte Rallye des Greenbacks, w√§hrend Spot-K√§ufer bearishe Derivate-Wetten aussch√ľttelten.

Die f√ľhrende Kryptow√§hrung nach Marktkapitalisierung stieg um 2% auf 26.750 US-Dollar, obwohl der US-Dollar-Index, der den Wert des Greenbacks gegen√ľber den wichtigsten W√§hrungen misst, mit 106,48 den h√∂chsten Stand seit 10 Monaten erreichte. Ein Anstieg des Dollar-Index hat normalerweise eine b√§rische Auswirkung auf Risikoanlagen, einschlie√ülich Kryptow√§hrungen.

„Der Anstieg von Bitcoin wurde von den Spotmarkt-K√§ufern in Gang gesetzt“, sagte der pseudonyme Krypto-H√§ndler und Analyst Skew (@52kskew auf X) zu CoinDesk.

„Das l√∂ste Marktk√§ufe und eine Short Squeeze oder das Absichern von b√§rischen Futures-Wetten aus, was die Preise weiter nach oben trieb“, f√ľgte Skew hinzu.

Data, die von Coinalyze verfolgt werden, zeigen, dass der fr√ľhe Anstieg von 26.000 US-Dollar von einem Aufw√§rtstrend im kumulierten Volumen-Delta (CVD) des Spotmarktes begleitet wurde, was auf Netto-Kapitalzufl√ľsse oder Netto-K√§ufe im Spotmarkt hinweist. Sp√§ter f√ľhrten das CVD in den Futures-Kontrakten, die auf stabilen Coins und Kryptow√§hrungen basieren, den Markt weiter nach oben.

ETH, XRP und andere wichtige Kryptowährungen folgten dem Anstieg von Bitcoin, wobei XRP trotz des bevorstehenden Death Cross um 1% anstieg.

Das bedrohlich klingende technische Analysemuster tritt auf, wenn der 50-Tage-Simple Moving Average (SMA) der Preise unter den 200-Tage-SMA fällt, was auf einen langfristigen bearishen Momentum-Shift hinweist.

Der bevorstehende Death Cross von XRP entspricht ähnlichen Mustern in den letzten Wochen bei Bitcoin und Ether. Diese auf SMA basierenden Muster sind nachlaufende Indikatoren und schnappen oft Verkäufer auf der falschen Seite des Marktes ein. Zum Beispiel lief das nach unten gerichtete Momentum von Bitcoin am 11. September bei knapp unter 25.000 US-Dollar aus, nachdem es einen Death Cross erreicht hatte.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der US-Dollar-Index?

Der US-Dollar-Index ist ein Ma√ü f√ľr den Wert des US-Dollars im Vergleich zu anderen wichtigen W√§hrungen. Ein Anstieg des Index zeigt in der Regel eine St√§rkung des Dollars gegen√ľber anderen W√§hrungen an.

Was ist ein Death Cross in der technischen Analyse?

Ein Death Cross tritt auf, wenn der 50-Tage-Simple Moving Average (SMA) der Preise unter den 200-Tage-SMA f√§llt. Dies wird oft als bearisher Indikator f√ľr einen langfristigen Abw√§rtstrend interpretiert.

Warum kann ein Death Cross irref√ľhrend sein?

Death Cross-Muster sind nachlaufende Indikatoren und k√∂nnen dazu f√ľhren, dass Verk√§ufer auf der falschen Seite des Marktes gefangen werden. In einigen F√§llen kann das Abw√§rtspotenzial nach dem Death Cross begrenzt sein und es kann zu einer Erholung kommen.

Was bedeutet „Spotmarkt“ in Bezug auf Bitcoin?

Der Spotmarkt f√ľr Bitcoin bezieht sich auf den direkten Kauf und Verkauf von Bitcoin zu aktuellen Marktpreisen. Im Gegensatz dazu beziehen sich Derivatekontrakte auf den Handel von Bitcoin zu einem zuk√ľnftigen festgelegten Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"