Bitcoin (BTC)

Mt. Gox verschiebt geplante R√ľckzahlungen um ein weiteres Jahr, w√§hrend Bitcoin nach wie vor um Aufw√§rtsbewegung k√§mpft und IMX aufgrund von s√ľdkoreanischen H√§ndlern ansteigt

Mt. Gox verschiebt R√ľckzahlungstermin um ein weiteres Jahr

Die ehemalige Kryptob√∂rse Mt. Gox hat den Termin f√ľr die geplante R√ľckzahlung erneut um 12 Monate verschoben. Dies teilten die Treuh√§nder des Unternehmens am Donnerstag mit. Urspr√ľnglich war der R√ľckzahlungstermin f√ľr den 31. Oktober 2023 geplant. Nun wurde dieser auf den 31. Oktober 2024 verlegt. Die Gl√§ubiger von Mt. Gox warten bereits seit einem Jahrzehnt auf eine Entsch√§digung. Die prominente Kryptob√∂rse wurde im Jahr 2014 gehackt, wobei 850.000 Bitcoin im Wert von knapp 23 Milliarden US-Dollar gestohlen wurden. Nach dem Hack konnte die B√∂rse etwa 20% der gestohlenen Tokens wiedererlangen.

Bitcoin hat Schwierigkeiten, Aufwärtsbewegung zu finden

Trotz der Verl√§ngerung der R√ľckzahlungstermine f√ľr die insolvente Kryptob√∂rse Mt. Gox hat Bitcoin Schwierigkeiten, Aufw√§rtsbewegungen zu verzeichnen. Einige Analysten, darunter auch solche bei UBS, hatten vorhergesagt, dass die R√ľckzahlungen zu einem Anstieg des Angebots von Bitcoin f√ľhren und somit zu einer Preisschw√§che f√ľhren k√∂nnten. Dabei wurde angenommen, dass die Gl√§ubiger, nachdem sie fast ein Jahrzehnt gewartet hatten, schnell ihre Best√§nde verkaufen w√ľrden, was zu einer erh√∂hten Angebotssituation f√ľhren w√ľrde. Seit dem Zusammenbruch von Mt. Gox hat sich die Markttiefe des Kryptomarktes erheblich verschlechtert, was bedeutet, dass wenige gro√üe Verkaufsauftr√§ge einen √ľberproportionalen negativen Einfluss auf die Preise haben k√∂nnen.

IMX-Token von ImmutableX steigt an

Der IMX-Token, der native Token der Non-Fungible-Token-Plattform ImmutableX, verzeichnete am Donnerstag einen Anstieg, angef√ľhrt von s√ľdkoreanischen H√§ndlern. Die Kryptow√§hrung stieg um 35% auf 74 Cent w√§hrend der asiatischen Handelszeiten, wie Daten von CoinDesk zeigen. Gro√üe Kryptow√§hrungen wie Bitcoin, Ether, XRP und BNB verzeichneten R√ľckg√§nge zwischen 0,5% und 1%. Der Preisanstieg des IMX-Token geht mit einem √ľber 22%igen Anstieg des 24-Stunden-Handelsvolumens einher, das auf insgesamt 556 Millionen US-Dollar stieg. Das IMX-Korean Won (IMX/KRW) Paar notiert an der s√ľdkoreanischen B√∂rse Upbit und macht etwa 20% des globalen Handelsvolumens aus. An zweiter Stelle steht das IMX-Tether (IMX/USDT) Paar von Binance, das 7% zum Gesamtvolumen beisteuert, wie Daten der Website Coingecko zeigen.

FAQ

Wie lange wurden die R√ľckzahlungen von Mt. Gox verschoben?

Die R√ľckzahlungen von Mt. Gox wurden um ein weiteres Jahr verschoben. Der neue Termin ist der 31. Oktober 2024.

Wurde Bitcoin durch die R√ľckzahlungen von Mt. Gox beeinflusst?

Bitcoin hat Schwierigkeiten, Aufw√§rtsbewegungen zu verzeichnen, trotz der Verl√§ngerung der R√ľckzahlungstermine von Mt. Gox. Einige Analysten hatten vorhergesagt, dass die R√ľckzahlungen zu einer Preisschw√§che f√ľhren k√∂nnten.

Wie viel ist der IMX-Token gestiegen?

Der IMX-Token stieg um 35% auf 74 Cent während der asiatischen Handelszeiten.

Welche Kryptow√§hrungen verzeichneten R√ľckg√§nge?

Bitcoin, Ether, XRP und BNB verzeichneten R√ľckg√§nge zwischen 0,5% und 1%.

Welche Handelspaare hatten das größte Volumen bei IMX-Token?

Das IMX-Korean Won (IMX/KRW) Paar an der Börse Upbit machte etwa 20% des globalen Handelsvolumens aus. An zweiter Stelle stand das IMX-Tether (IMX/USDT) Paar von Binance, das 7% zum Gesamtvolumen beisteuerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"